Clever kochen auf der Kinder- und Jugendfarm in Hoyerswerda – Apfel trifft Kürbis

Am 14. November 2018 sind um 19 Uhr wieder alle an „Clever und kreativ kochen“ Interessierte auf die Kinder- und Jugendfarm nach Hoyerswerda, Burgplatz 5, eingeladen. Passend zum Herbst stellt Ernährungswissenschaftlerin Raphaela Lehmann vom Ernährungs- und Kräuterzentrum des Christlich-Sozialen Bildungswerkes Sachsen e.V. unter dem Motto „Rundum lecker – Apfel trifft Kürbis“ ein Drei-Gänge-Menü her.
Beim Zubereiten dieses regionaltypischen, gesunden und schmackhaften Menüs, bestehend aus Kürbiscremesuppe, Kürbistarte mit Äpfeln und Birnen, sowie als Nachspeise Kürbis-Muffins, ist die Mitarbeit aller Teilnehmer möglich und erwünscht. Der Wareneinsatz übersteigt dabei nicht 20,00 Euro und die Rezepte lassen sich schnell in der Familie nachkochen.
Außerdem gibt es jede Menge Tipps und Tricks rund um die Zubereitung, die eingesetzten Lebensmittel und zum cleveren, sparsamen Einkaufen.
Alle Interessenten an dieser unterhaltsamen Veranstaltung werden ausdrücklich gebeten, sich auf der Kinder- und Jugendfarm Hoyerswerda dafür anzumelden. Der Unkostenbeitrag beträgt 6 Euro pro Person, inklusive Verkostung. Weitere Informationen, Rückfragen und Anmeldungen sind telefonisch unter 0 35 71 / 97 91 64 oder per E-Mail (ernaehrung@csb-miltitz.de) erhältlich beziehungsweise möglich. Eine Anmeldung kann auch direkt über die diesen Link erfolgen. Die Teilnehmeranzahl für die Veranstaltung ist begrenzt. Die Plätze werden nach dem Eingang der Anmeldung vergeben.

Zurück