Freude und Erlebnis pur

Aus nah und fern kamen in großer Zahl Familien, Großeltern mit ihren Enkeln, Tanten mit ihren Nichten und Neffen zum Familienerlebnistag des Christlich-Sozialen Bildungswerkes Sachsen e. V. im Ernährungs- und Kräuterzentrum im Kloster St. Marienstern.
An neun Stationen gab es an diesem Nachmittag für alle erlebnisreiche und kreative Angebote. Fitness war Voraussetzung für das Erlangen des Sportabzeichens “Flizzy” beim Kreissportbund. Leckeres konnte man in der Klosterbäckerei kreieren und selber genießen – kleine Törtchen. Wem das zu süß war, der fand Abwechslung bei den leckeren Bärlauchkäsestangen in der Küche des Ernährungs- und Kräuterzentrums. Das Museum der Westlausitz aus Kamenz hielt viel Wissenswertes über Insekten und Falter bereit. Ein Highlight und stark gefragt waren die Führungen mit Pater Johannes. “Das hat gefetzt.”, so der Kommentar eines der jüngsten Teilnehmer.
Zu Ende ging der erlebnisreiche Tag mit dem Kindermusical von Leichtfuß & Liederliesel “Wasser braucht das Wiesenland”. Hier waren alle noch einmal gefragt mit ihren Stimmen und tänzerischen Fähigkeiten.

Über 500 Gäste machten sich froh gestimmt und zufrieden auf den Nachhauseweg und wollen im nächsten Jahr unbedingt wieder dabei sein beim Familienerlebnistag.

Das Christlich-Soziale Bildungswerk Sachsen e. V. möchte sich bei allen bedanken, die zum Gelingen dieses wunderschönen Nachmittags beigetragen haben.

Und nicht vergessen: Am Sonntag den 24. April 2022, findet ab 14 Uhr die Saisoneröffnung statt.

Zurück

Partner