Werbung und Ernährung

Werbung begegnet den Schülerinnen und Schülern überall. Doch nicht immer halten die  Produkte auch das, was in der Werbung versprochen wird. Das ist besonders bei Lebensmitteln zu spüren. So macht das Fitness-Müsli nicht fit. In der Schnitte mit Milchcreme ist  in Wirklichkeit kaum Milch drin und die gesunden Riegel sind dank Zucker und viel Fett eher das genaue Gegenteil.  Die SuS sensibilisieren sich im Rahmen des Kurses für den Einfluss von Werbung auf ihr Konsumverhalten. Sie bewerten Inhaltsangaben auf Produkten und erarbeiten sich Grundlagen einer gesunden Ernährung aus regionalen sowie saisonalen Produkten.