Erfahren Sie ...

Wissenswertes zur gesunden Ernährung mit regionalen Produkten der Saison bei den Projekttagen für Schüler oder Seminarangeboten für Erwachsene.

Entdecken Sie ...

eine liebevoll gestaltete Gartenanlage im Ernährungs- und Kräuterzentrum im Kloster St. Marienstern
und alte Haustierrassen auf der Kinder- und Jugendfarm in Hoyerswerda.

Genießen Sie ...

heimische Spezialitäten bei unseren Seminarreihen Treffpunkt gesunde Ernährung und Clever und kreativ kochen.

Erleben Sie ...

attraktive Veranstaltungen für die ganze Familie im Kloster St. Marienstern oder ein vielseitiges Freizeit- und Ferienprogramm auf der Kinder- und Jugendfarm.

Besichtigen Sie ...

abwechslungsreiche Ausstellungen im Ernährungs- und Kräuterzentrum im Kloster St. Marienstern.

Das Ernährungs- und Kräuterzentrum wird gefördert durch das Sächsische Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft.

Impressionen von unseren Standorten

Neuste Meldung:

“Frühlingserwachen - ein buntes Menü mit Frühlingskräutern“

In der warmen Frühlingssonne sprießen wieder die Frühlingskräuter auf Wiesen und an Waldrändern. Die oft unbeachteten und als „Unkraut“ bezeichneten aromatischen Pflänzchen können ordentlich Pepp in die Küche bringen, und man kann aus ihnen schmackhafte Gerichte zaubern. Kräuter kann man das ganze Jahr über in der Küche einsetzen, aber einige der Küchenkräuter können nur im Frühling geerntet werden.

Weiterlesen …

Auf den Regional und Serviceseiten bieten wir umfassende Informationen zu regionalen Produkten und Projekten sowie Rezepte und Unterrichtsmaterialien zum Download an.