Aktuelles aus dem Ernährungs - und Kräuterzentrum

Wir haben die lange Zeit genutzt und unseren Projektunterricht ausgiebig überarbeitet. Ab dem 01.09.2020 können Schülerinnen und Schüler in unseren Ernährungs- und Kräuterzentrum wieder erfahren, erleben und entdecken. Dabei sind unsere neuen Themen auf den aktuellen Lehrplan bezogen und können individuell auf die Lernenden angepasst werden.
Wir freuen uns auf Sie!

 

Ein Höhepunkt zum diesjährigen Kräutersonntag im Garten des Ernährungs- und Kräuterzentrums im Kloster St. Marienstern in Panschwitz-Kuckau war wieder die ökumenische Andacht mit anschließender Kräutersegnung, in diesem Jahr gehalten durch Pfarrer Thomas Schädlich aus Gaußig (rechts) und Pfarrer Dariusz Frydrych aus Kamenz (links).

Der Klostergarten in Panschwitz-Kuckau ist am langen Pfingstwochenende geöffnet

Der Klostergarten des Ernährungs- und Kräuterzentrums des CSB im Kloster St. Marienstern in Panschwitz-Kuckau ist wieder für Besucher geöffnet und lädt am langen Pfingstwochenende zum Verweilen ein. Geöffnet ist Pfingsten von Samstag (30. Mai 2020) bis einschließlich Pfingstmontag (01. Juni 2020) von 13 bis 17 Uhr.
Ab Dienstag, den 02. Juni 2020, dann wieder zu den regulären Öffnungszeiten (Dienstag bis Freitag von 10 bis 16 Uhr, Sonn- und Feiertags von 13 bis 17 Uhr).

Weiterführende Links

In der Rubrik Ratgeber und Rezepte bieten wir Ihnen umfassende Informationen zu regionalen Produkten und Projekten, sowie Rezepte und Unterrichtsmaterialien zum Download an.

 

Impressionen von unseren Standorten

Partner