Herzlich Willkommen im Klostergarten!

Der Klostergarten in Panschwitz-Kuckau ist wieder geöffnet!

Der Klostergarten des Ernährungs- und Kräuterzentrums des Christlich-Sozialen Bildungswerkes Sachsen e. V. (CSB) im Kloster St. Marienstern in Panschwitz-Kuckau ist wieder für Besucher geöffnet.
In der liebevoll gestalteten etwa 6.000 m² großen Gartenanlage zeugen über 500 Pflanzenarten und -sorten von der Vielfalt und Schönheit der Natur. In insgesamt acht verschiedenen Gartenbereichen finden Gartenfreunde viele kreative Anregungen zur Gartengestaltung. Auf Informationstafeln an den Beeten kann man viel Wissenswertes zur Verwendung und Anwendung von Kräutern sowie Heilpflanzen in Küche und Hausapotheke erfahren.
Der Garten öffnet Dienstag bis Freitag von 10 bis 16 Uhr, Sonn- und Feiertags von 13 bis 17 Uhr.

Wir freuen uns auf ihr Kommen!

Erfahren Sie ...

Wissenswertes zur gesunden Ernährung mit regionalen Produkten der Saison bei den Projekttagen für Schüler oder Seminarangeboten für Erwachsene.

Entdecken Sie ...

eine liebevoll gestaltete Gartenanlage im Ernährungs- und Kräuterzentrum im Kloster St. Marienstern
und alte Haustierrassen auf der Kinder- und Jugendfarm in Hoyerswerda.

Genießen Sie ...

heimische Spezialitäten bei unseren Seminarreihen Treffpunkt gesunde Ernährung und Clever und kreativ kochen.

Erleben Sie ...

attraktive Veranstaltungen für die ganze Familie im Kloster St. Marienstern oder ein vielseitiges Freizeit- und Ferienprogramm auf der Kinder- und Jugendfarm.

Besichtigen Sie ...

abwechslungsreiche Ausstellungen im Ernährungs- und Kräuterzentrum im Kloster St. Marienstern.

Das Ernährungs- und Kräuterzentrum wird gefördert durch das Sächsische Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft.

Impressionen von unseren Standorten

Neuste Meldung:

Wenn der Hochsommer sich seinem Ende neigt, die Kräuter, das Obst, das Gemüse im Garten reif ist, um es zu ernten, dann ist es Zeit, sich noch einmal daran zu erfreuen, dafür zu danken, was uns die Schöpfung Gutes schenkt.
Der Kräutersonntag in St. Marienstern ist für viele schon zu einem Stück Heimat geworden. Eine schöne Tradition, die immer beliebter wird. In jedem Jahr kommen Hunderte aus nah und fern, um mit dabei zu sein.

Auf den Regional und Serviceseiten bieten wir umfassende Informationen zu regionalen Produkten und Projekten sowie Rezepte und Unterrichtsmaterialien zum Download an.