Wintergemüse raffiniert zubereiten

Mit der nächsten Veranstaltung am 29. Januar 2020 um 19 Uhr startet das Ernährung- und Kräuterzentrum des CSB auf der Kinder- und Jugendfarm in Hoyerswerda (Burgplatz 5) in eine neue spannende kulinarische Veranstaltungssaison der Reihe „Clever und kreativ Kochen“. Im Wintermonat können sich die Besucher auf ein „Knackig, frisches Wintermenü mit Rosenkohl, Wirsing & Co.“ freuen.

Weiterlesen …

Treffpunkt gesunde Ernährung - Tolle Knolle, bunte Vielfalt auf dem Teller

Am 30. Oktober 2019 um 19 Uhr sind alle Kartoffel-Liebhaber zum „Treffpunkt gesunde Ernährung“ in das Ernährungs- und Kräuterzentrum auf der Kinder- und Jugedfarm in Hoyerswerda (Burgplatz 5) eingeladen. Unter dem Motto „Tolle Knolle – bunte Vielfalt auf dem Teller“ erfahren Interessenten viel Wissenswertes über das vielseitige Lebensmittel Kartoffel.

Weiterlesen …

Fischerlebnistag am 22. Oktober 2019

Am Dienstag, den 22.Oktober 2020 dreht sich auf der Kinder- und Jugendfarm in Hoyerswerda, Burgplatz 5, alles rund um das Thema "Fisch" - ein Erlebnistag für die ganze Familie!

Weiterlesen …

Kleine Köpfe, großer Geschmack – Pilzvielfalt entdecken

 

Am 18.September 2019 sind um 19 Uhr alle Pilz-Liebhaber und -Genießer in das Ernährungs- und Kräuterzentrum auf der Kinder- und Jugendfarm in Hoyerswerda, Burgplatz 5, eingeladen.

Weiterlesen …

Ein Sonntag für die ganze Familie war der Kräutersonntag im Klostergarten Panschwitz-Kuckau

Trotz hochsommerlichen Temperaturen strömten am vergangenen Sonntag (18. August 2019) über 700 Besucher in den Umwelt- und Lehrgarten des Ernährungs- und Kräuterzentrums des CSB im Kloster St. Marienstern in Panschwitz-Kuckau.
Das Christlich-Soziale Bildungswerk Sachsen e.V. (CSB) lud zusammen mit Äbtissin Gabriela Hesse und den Schwestern des Konvents zum 25. Kräutersonntag ein.

Weiterlesen …

Kinderquiz „Restlos gut essen“ – Gewinner wurden ermittelt

Die interaktive Ausstellung „Restlos gut essen“, konzipiert vom Bayrischen Kompetenzzentrum für Ernährung, ist in diesem Jahr ein besonderer Anziehungspunkt im Ernährungs- und Kräuterzentrum des CSB im Kloster St. Marienstern in Panschwitz-Kuckau. Ein Kinderquiz zur Ausstellung animierte die jungen Besucher, sich mit den Themen der Ausstellung intensiver zu beschäftigen. Egal ob zu Großveranstaltungen oder im Rahmen des Projektunterrichtes, die Mädchen und Jungen beteiligten sich mit Eifer. Über 200 ausgefüllte Quiz-Scheine waren in der Quiz-Box. Heute, am 9. August 2019, wurden die Gewinner durch die Cellerarin des Klosters St. Marienstern, Schwester Thaddaea, Sonja Heiduschka, vom Sächsischen Landeskuratorium Ländlicher Raum e.V., dort verantwortlich für den Verein Landurlaub in Sachsen e.V., und den Vorsitzenden des Freundeskreises St. Marienstern, Aloysius Mikwauschk (MdL) ausgelost.

Weiterlesen …

Detektive und Genießer aufgepasst!

Am 14. August 2019 sind von 14 bis 17 Uhr alle Familien herzlich zum Erlebnistag rund um das Thema Milch auf die Kinder- und Jugendfarm in Hoyerswerda, Burgplatz 5, eingeladen!
Denn aus Milch lässt sich einiges zaubern – EIS, JOGHURT, BUTTER, SAHNE, KÄSE, … Wo kommt es her? Was steckt drin?

Weiterlesen …

Gesund genießen bei Diabetes

Mit der nächsten Veranstaltung unter dem Motto „Regional genießen nach meinem Geschmack – Ernährung bei Diabetes“ am 3. Juli 2019 um 19:00 Uhr im Ernährungs- und Kräuterzentrum im Kloster St. Marienstern in Panschwitz-Kuckau, startet die neue Seminarreihe „Treffpunkt Gesundheit“. Diese Veranstaltungsreihe verbindet einen medizinischen Fachteil mit praktisch umgesetzten ernährungswissenschaftlichen Erkenntnissen.

Weiterlesen …

„Es grünt so grün – ein Frühlingsmenü für die ganze Familie“

Zartes frisches Gemüse und zahlreiche Kräuter bringen im Frühling wieder Abwechslung in den Speiseplan. Wie man daraus ein buntes Menü für die ganze Familie kreieren kann, erfahren Interessierte am Mittwoch, den 22. Mai 2019 ab 19 Uhr im Ernährungs- und Kräuterzentrum im Kloster St. Marienstern in Panschwitz-Kuckau, denn dann heißt es wieder „Clever und kreativ kochen“.

Weiterlesen …

25 Jahre Umwelt- und Lehrgarten - Start in die Jubiläumssaison

Nach dem Osterwochenende mit herrlichem Sommerwetter wartete der letzte Sonntag im April mit den von Landwirten und Kleingärtnern so lang ersehnten kühlen und regnerischem Wetter auf. Davon ließen sich aber mehr als 450 Besucher aus nah und fern nicht abschrecken, um bei der Saisoneröffnung des Umwelt- und Lehrgarten des Christlich-Sozialen Bildungswerkes Sachsen e. V. im Kloster St. Marienstern in Panschwitz-Kuckau dabei zu sein.

mehr lesen

Weiterlesen …

Frühlingssonne lud zum Familientag ein

Die warme Frühlingssonne lockte über 400 Besucher am 24. April 2019 in das Ernährungs- und Kräuterzentrums des Christlich-Sozialen Bildungswerkes Sachsen e.V. (CSB) im Kloster St. Marienstern in Panschwitz-Kuckau zum diesjährigen Familienerlebnistag. Zur nun schon traditionell in den Osterferien statt findenden Veranstaltung hatte das CSB gemeinsam mit den Schwestern des Klosters St. Marienstern, den Mitarbeitern der Werkstatt für behinderte Menschen „St. Michael“ und der Förderschule (G) St. Marienstern eingeladen.

mehr lesen »

Weiterlesen …

„Alles Käse oder was“ – „Treffpunkt gesunde Ernährung“ startet in die 15. Saison

Am 27. März startete das Ernährungs- und Kräuterzentrum des Christlich-Sozialen Bildungswerkes Sachsen e.V. (CSB) im Kloster St. Marienstern in Panschwitz-Kuckau in die neue Saison der Abendseminare.
„Alles Käse oder was – frische Milchprodukte aus der Region“ war der Titel dieses ganz besonderen Treffpunktes. Denn vor fast genau 15 Jahren gab die allererste Veranstaltung diese Art.

Weiterlesen …

Leckeres Frühstück - kinderleicht

Ein vollwertiges Frühstück mit frischen Lebensmitteln ist wichtiger Bestandteil einer gesunden Ernährung – insbesondere auch für Kinder. Zum „Tag der gesunden Ernährung“ jährlich am 7. März, soll die Bevölkerung in Deutschland mit verschiedenen Aktionen auf die Bedeutung einer gesunden Ernährung aufmerksam gemacht werden. Initiiert wurde diese Tag 1998 durch den Verband für Ernährung und Diätetik e. V.

weiter lesen

Weiterlesen …

Alles Käse - oder was?

So lautet das Thema des nächsten Treffpunktes gesunde Ernährung des Ernährungs- und Kräuterzentrums des CSB auf der Kinder- und Jugendfarm in Hoyerswerda am 13. März 2019. Um 19 Uhr beginnt diese kurzweilige Veranstaltung.

Weiterlesen …

Die beliebten Abendseminarreihen „Clever und kreativ kochen“ und „Treffpunkt gesunde Ernährung“ starten auf der Kinder- und Jugendfarm Hoyerswerda mit neuem Gesicht

Am 6. Februar 2019 um 19 Uhr startet die beliebte Veranstaltungsreihe „Clever und kreativ kochen“ des Ernährungs- und Kräuterzentrums des CSB e.V. auf der Kinder und Jugendfarm in Hoyerswerda, Burgplatz 5, in die nächste Saison. Zum Auftakt im neuen Jahr gibt es „Kraftpakete in der Küche – Linsen, Erbsen & Co.“. Interessierte können sich auf einen schmackhaften und informativen Abend rund um die bunte Gruppe der Hülsenfrüchte freuen. Hülsenfrüchte können mehr als Hausmannskost und sind vielseitig und kreativ in der alltäglichen Küche einsetzbar. Das vorgestellte Menü reicht von leckeren Aufstrichen und Linsensalat mit gratiniertem Ziegenkäse über die allseits beliebte Nudel-Lasagne bis hin zu schokoladigen Brownies.

Weiterlesen …

Clever kochen auf der Kinder- und Jugendfarm in Hoyerswerda – Apfel trifft Kürbis

Am 14. November 2018 sind um 19 Uhr wieder alle an „Clever und kreativ kochen“ Interessierte auf die Kinder- und Jugendfarm nach Hoyerswerda, Burgplatz 5, eingeladen. Passend zum Herbst stellt Ernährungswissenschaftlerin Raphaela Lehmann vom Ernährungs- und Kräuterzentrum des Christlich-Sozialen Bildungswerkes Sachsen e.V. unter dem Motto „Rundum lecker – Apfel trifft Kürbis“ ein Drei-Gänge-Menü her.

Weiterlesen …

„Genusswerkstatt – Regionale Köstlichkeiten zum Verschenken und genießen

Nächste Abendveranstaltung „Treffpunkt gesunde Ernährung‘‘ am 26. September 2018, auf der Kinder- und Jugendfarm

Der nächste „Treffpunkt gesunde Ernährung“ des Ernährungs- und Kräuterzentrums des Christlich-Sozialen Bildungswerkes Sachsen e.V. widmet sich am Mittwoch, den 26. September 2018 ab 19 Uhr dem Thema „Genusswerkstatt – Regionale Köstlichkeiten zum Verschenken und genießen“. Lassen sich inspirieren durch duftende und schmackhafte Ideen der kleinen Firma Kräuter Meyer aus Hoyerswerda.
Im zweiten Teil der Veranstaltung stellt Beate Möller in der Lehrküche der Farm schmackhafte Rezeptideen aus Kräutern vor und bereitet diese zu. Verkosten ist im Anschluss selbstverständlich erlaubt und erwünscht!
Alle Interessenten an dieser Veranstaltung werden gebeten, sich vorher auf der Kinder- und Jugendfarm Hoyerswerda anzumelden. Der Unkostenbeitrag beträgt 9 Euro pro Person, inklusive Verkostung.
Weitere Information, Rückfragen und Anmeldungen sind telefonisch unter 0 35 71 / 97 91 64 oder per E-Mail (jugendfarm@csb-miltitz.de) erhältlich beziehungsweise möglich.

Weiterlesen …

„Glücklich und kreativ – Gute Laune durch Gemüse“; Clever kochen für die ganze Familie

Der Sommer verabschiedet sich langsam und es wird Herbst. Die Tage werden kürzer und das Wetter kühler. Der daraus resultierende Sonnenentzug drückt ganz schön aufs Gemüt. Manche leiden sogar unter einem richtigen Herbstblues – vom Winter ganz zu schweigen! Bis zum nächsten Frühling muss niemand dieses Stimmungstief aushalten, denn eine ausgewogene Ernährung mit Gemüse sorgt ganz schnell für gute Laune.
Aus diesem Grund widmete sich das Ernährungs- und Kräuterzentrum am Standort der Kinder- und Jugendfarm in einer Veranstaltung der Seminarreihe „Clever und kreativ kochen“ für die ganze Familie dem Thema „Glücklich und kreativ – Gute Laune durch Gemüse“.

Weiterlesen …

“Schmackhaft, Sparsam, Schnell – Resteverwertung in der Familienküche“

Wieder einmal zu viel gekocht oder das Brot hart geworden? – Bloß nicht wegwerfen, denn daraus kann man noch leckere Gerichte zaubern!
Wie, das erfahren die Teilnehmer der nächsten Veranstaltung „Clever und kreativ kochen“ am Mittwoch, den 12.09.2018 um 19:00 Uhr auf der Kinder- und Jugendfarm des Christlich-Sozialen Bildungswerkes Sachsen e.V. (CSB) in Hoyerswerda (Burgplatz 5).

Weiterlesen …

Wissen und Vertrauen in die heilenden Kräfte der Kräuter – Kräutersonntag im Klostergarten Panschwitz-Kuckau

Bei hochsommerlichen Temperaturen strömten am vergangenen Sonntag (19. August 2018) wieder zahlreiche Besucher in den Umwelt- und Lehrgarten des Ernährungs- und Kräuterzentrums des CSB im Kloster St. Marienstern in Panschwitz-Kuckau.
Das Christlich-Soziale Bildungswerk Sachsen e.V. (CSB) lud zusammen mit Äbtissin Gabriela Hesse und den Schwestern des Konvents zum 24. Kräutersonntag ein.

Weiterlesen …

Stimmungsvolle Atmosphäre in historischem Ambiente

Einen Genuss der besonderen Art verspricht wieder die Gartennacht „Im Schein von tausend Lichtern“ am 21. Juli 2018 ab 19 Uhr im Umwelt- und Lehrgarten des Ernährungs- und Kräuterzentrums des Christlich-Sozialen Bildungswerkes Sachsen e.V. (CSB) im Kloster St. Marienstern in Panschwitz-Kuckau.

Weiterlesen …

Vergessenes neu entdeckt

Um alte Getreide- und Gemüsesorten dreht sich am Mittwoch, den 13. Juni 2018 in der Zeit von 10 bis 13 Uhr Alles zum Seniorenexpertentag im Ernährungs- und Kräuterzentrum des Christlich-Sozialen Bildungswerkes Sachsen e.V. (CSB) im Kloster St. Marienstern in Panschwitz-Kuckau.

Weiterlesen …

“Frühlingserwachen - ein buntes Menü mit Frühlingskräutern“

In der warmen Frühlingssonne sprießen wieder die Frühlingskräuter auf Wiesen und an Waldrändern. Die oft unbeachteten und als „Unkraut“ bezeichneten aromatischen Pflänzchen können ordentlich Pepp in die Küche bringen, und man kann aus ihnen schmackhafte Gerichte zaubern. Kräuter kann man das ganze Jahr über in der Küche einsetzen, aber einige der Küchenkräuter können nur im Frühling geerntet werden.

Weiterlesen …

Saisoneröffnung im Klostergarten

Die Frühlingssonne strahlt, die Knospen sprießen – die Gartensaison beginnt! Am Sonntag, dem 29 April 2018 wird diese im Umwelt- und Lehrgarten des Ernährungs- und Kräuterzentrums des Christlich-Sozialen Bildungswerkes Sachsen e.V. (CSB) im Kloster St. Marienstern in Panschwitz-Kuckau eröffnet. Eine Veranstaltung, die sich zu einer festen Größe im Veranstaltungskalender entwickelt hat und aus diesem nicht mehr wegzudenken ist.

Weiterlesen …