Erweiterung und Modernisierung der WC-Anlagen

Im Ernährungs- und Kräuterzentrum (EKZ) konnte eine Erweiterung und Modernisierung der WC-Anlagen vorgenommen werden. Das Bauprojekt wurde gefördert über das LEADER-Projekt und den EPLR/ELER-Fonds der Europäischen Union. Zuständig für die ELER-Förderung im Freistaat Sachsen ist das Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft (SMUL). Projektträger war das Kloster St. Marienstern als Eigentümer der Gebäude. 

Weiterlesen …